2019 war schön, 2020 wird bestimmt noch besser

Die letzten Jahre waren nicht leicht. 2 Krebsfälle in der Familie haben uns zu schaffen gemacht. Auch meine Gesundheit hat unter dem Stress gelitten. Bereits letztes Jahr habe ich deswegen meine Prioritäten im Leben überdacht: Die Themen Gesundheit und Stressreduktion rückten stark in den Fokus.

2019 war das Schicksal gnädiger mit uns und wir hatten mal wieder Zeit zum Durchatmen.

Die Exstudentin ist wieder Studentin

Weiterlesen

Treffen am 13.12. in der Hauptstadt

Wer spontan Lust & Zeit auf ein Treffen oberhalb vom Weißwurstäquator hat, darf sich Stefan, Nico von Finanzglück und mir gerne am 13.12. (nächsten Freitag) um 19 Uhr in Berlin anschließen.

Hier ist Stefans Beitrag zu dem Treffen.

https://stefansboersenblog.com/2019/12/07/mein-19-berliner-kapitalisten-treffen/

Meldet euch am besten bei ihm oder bei mir in den Kommentaren, damit wir genügend Plätze reservieren können.

Es würde mich freuen, das ein oder andere bekannte oder neue Gesicht zu sehen!

Wer ist Freitag auf der Invest in Stuttgart?

Alle Jahre wieder findet die Finanzmesse Invest in Stuttgart statt. Da ich dieses Wochenende privat unterwegs bin, werde ich nur am Freitag vorbei schauen.

Die Highlights von letztem Jahr könnt ihr hier nachlesen:
#invest18 Meine Highlights der Stuttgarter Invest 2018

bloggerlounge-invest

Wer noch Tickets braucht, kann diese mit dem Aktionscode vom Finanzwesir >hier< kostenlos ergattern.

Hinweis: Letztes Jahr musste man die Tickets einen Tag vorher buchen. Eine Leserin hatte leider das Problem, dass sie nur wenige Stunden vorher das kostenlose Ticket buchte, dann aber bei den Automaten am Eingang nicht rein kam.

Ist zufällig noch jemand von meinen Lesern da?

 

Geld macht glücklich & vieles einfacher

Letztes Jahr habe ich mich nur wenig mit dem Börsengeschehen beschäftigt. Meine ETF-Sparpläne laufen automatisch, sodass ich mich nicht darum kümmern muss. Ehe ich mich versah, habe ich ein halbes Jahr lang nicht in mein Depot geschaut. Bei einem Radiointerview wurde ich letztens fragt, wie viel „Gewinn“ ich an der Börse gemacht habe. Vielleicht 10.000€? Ich musste raten, ich tracke mein Depot nicht. Abgerechnet wird schließlich immer erst am „Schluss“, also mal in vielen Jahrzehnten, wenn ich meine Wertpapiere mal verkaufen sollte.

Wieder mal muss ich mich selbst fragen:

Darf ich noch ruhigen Gewissens einen Lifestyle- & Finanzblog führen?

Weiterlesen

Rückblick 2018: Die Prioritäten haben sich verschoben

Wie jedes Jahr nutze ich die Feiertage zum Kraft tanken. Gleichzeitig ziehe ich ein Resümee über das vergangene Jahr & setze mir grobe Ziele für das neue Jahr.

Meine Gedanken kreisten dieses Jahr nur wenig um das Thema Finanzen, sondern viel um das Thema Gesundheit. 2 Krebsfälle in der Familie & eigene „Problemchen“ haben mich und meine Familie auf Trab gehalten.

Das turbulente Jahr hat meine Prioritäten im Leben ein wenig verschoben und ich habe einiges geändert. Weiterlesen